Museum der Bildenden Künste, Budapest

Reisetipps und Fotos zu Museum der Bildenden Künste in Budapest

30

Museum der Bildenden Künste, Budapest

Nutzen Sie auch Fotos Museum der Bildenden Künste, den Stadtplan-Museum der Bildenden Künste und Hotels nahe Museum der Bildenden Künste.

 Bild Attraktion  Von innen und außen wertvoll: Das Museum der Bildenden Künste

Von innen und außen wertvoll: Das Museum der Bildenden Künste

Dass sich im Innern des Gebäudes eine wahre Schatzsammlung befindet, sieht man dem am nordwestlichen Ende des Stadtwäldchens gelegenen Museum der Bildenden Künste schon von außen an.

Die Bauleiter Albert Schickedanz und Fülöp Herzog errichteten das größte Kunstmuseum Ungarns, das auch zu den bedeutendsten Kunstsammlungen der Welt zählt, Anfang des 20. Jahrhunderts im Sinne der klassischen Tempel und der italienischen Renaissance. Vor dem eigentlichen Hauptbau in der Nähe des Heldenplatzes setzten sie drei tempelartige Bauten vor, die durch einen niedrigen Absatz miteinander verbunden sind. Davor tragen acht korinthische Säulen das Giebeldreieck: Hier befindet sich auch das imposante Relief des "Kampfes der Kentauren und Lapithen".

Hinter seinen Türen beherbergt das Budapester Museum der Bildenden Künste eine Sammlung von internationalem Rang. Aus dem Altertum werden beispielsweise wertvolle ägyptische Skulpturen und Mumien sowie griechische und römische Vasen und Statuen gezeigt. Diese Kollektionen wurden erst im 20. Jahrhundert erworben, zuvor besaß das Museum nur Gemälde, Zeichnungen und Druckgrafiken.

Museum der Bildenden Künste Bildansicht Attraktion

Die Kollektion des Museums ist von internationaler Bedeutung und beinhaltet u.a. Werke von Goya

Berühmt ist die Abteilung der spanischen Malerei: Die riesige Auswahl an Werken, insbesondere von El Greco und Francisco de Goya, ist beeindruckend. Die Sammlung der spanischen Malerei des Museum der Bildenden Künste ist nach dem Museo del Prado in Madrid die umfangreichste und qualitativ hochwertigste der Welt.
In den 23 Sälen des ersten Stocks befindet sich die Galerie der "Alten Meister". Hier hängen unter anderem Bilder von Raffael, Giorgione, Tizian und Tintoretto.

Darüber hinaus finden sich hier Zeichnungen von Rembrandt, Albrecht Dürer, der Familie Cranach und vielen anderen, weltberühmten Künstlern. Insgesamt umfasst der künstlerische Schatz 7.000 Zeichnungen, 150.000 Stiche und 15.000 ungarische Grafiken. Ein unheimlicher Wert, den wohl auch die Deutschen zu schätzen wussten: Im Zweiten Weltkrieg wurde das Museum der Bildenden Künste beschossen und im Jahr 1944 transportierte man die Kunstwerke in Güterwagen nach Deutschland. Es grenzt an ein Wunder, dass diese unbezahlbaren Kollektionen fast komplett nach Budapest zurückkehrten.

Den Grundstock des Bestandes bildete die im Jahr 1870 angekaufte Sammlung des Herzogs Paul Esterházy, die bis dahin unter dem Namen "Landesgalerie" in der Akademie der Wissenschaften ausgestellt wurde: Dort kann man eine Sammlung orientalischer Schriften bewundern, die auch den Nachlass Sándor Csomas umfasst, der sich um die Erforschung der Herkunft des ungarischen Volkes bemühte.

Übersicht der Bewertungen Museum der Bildenden Künste

Durch die einzelnen Sehenswürdigkeitsbewertungen über die Attraktion folgt die Gesamtbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 3102 Bewertungen zu Museum der Bildenden Künste:
78%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Dósza György út, 1146 Budapest
Telefon: +36 - 1 - 4697100

  • St. Stephan Basilika - In der Budapester Pfarreikirche St. Stephan wurden viel...
  • Der Heldenplatz ist der krönende Abschluss der Andrássy út und liegt am Ran...
  • Ethnografisches Museum - Derzeit zählt man in Budapest etwa 60 Museen. Neben d...
  • Die römische Siedlung Aquincum war die erste Stadt auf dem Boden des heutig...

Museum der Bildenden Künste-Stadtplan

Stadtplan Museum der Bildenden Künste

Zurzeit beliebte Budapest-Hotels

La Prima Fashion Hotel Budapest Bild
Piarista u. 6., 1052 Budapest
EZ ab 67 €, DZ ab 71 €
Senator Apartments Budapest Bildansicht
Király street 8., 1st floor, 1061 Budapest
DZ ab 51 €
Town Hall Apartments Impressionen
Király utca 32, 1061 Budapest
EZ ab 18 €, DZ ab 40 €
Lord Residence Motiv
Lovag utca 8., 1066 Budapest
EZ ab 25 €, DZ ab 60 €


Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Budapest

Unterkünfte buchen

Reservieren Sie Ihr gutes Hotelangebot in Budapest hier bei Citysam ohne Buchungsgebühren. Kostenlos zu jeder Buchung erhalten Sie auf Citysam unseren PDF Guide!

Straßenkarte Budapest

Überschauen Sie Budapest und die Region durch die praktischen Budapest Stadtpläne. Per Landkarte findet man passende Sehenswürdigkeiten und Unterkünfte.

Attraktionen

Informationen zu Parlament, Visegrád Burg, Matthiaskirche, Gerbeaud und zahlreiche andere Attraktionen erhält man innerhalb des Reiseführers hierzu.

Unterkünfte bei Citysam

Beliebte Unterkünfte und Gästehäuser hier suchen und reservieren

Die folgenden Unterkünfte gibt es in der Nähe von Museum der Bildenden Künste sowie anderen Sehenswürdigkeiten wie Ungarisches Nationalmuseum, Heldenplatz, St. Stephan Basilika. Darüber hinaus finden Sie Suche nach Unterkünften etwa 960 andere Hotels und Unterkünfte. Jede Buchung inkl. kostenfreien PDF-Reiseführer per Downloadlink.

Ibis Budapest Heroes Square 3*

Dózsa György út 106 120m bis Museum der Bildenden Künste
Ibis Budapest Heroes Square

Mirage Fashion Hotel 4* TOP

Dózsa György út 88. 310m bis Museum der Bildenden Künste
Mirage Fashion Hotel

Heroes Square Apartment

Rippl Rónai Street 38. 350m bis Museum der Bildenden Künste
Heroes Square Apartment

Hősök Tere Szálló

Munkácsy Mihály u. 23. 430m bis Museum der Bildenden Künste
Hősök Tere Szálló

Mirage Apartment

Délibáb utca 14. 1/6. 460m bis Museum der Bildenden Künste
Mirage Apartment

Suche nach anderen Hotels:

Anreise:
Abreise:
Hotels Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos

Museum der Bildenden Künste in Budapest Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.